Coop_Campus_Federica_Teti
Foto: © Federica Teti

Coop Campus

Gemeinsam Stadt machen

 

In unserem Garten kommen Schüler*innen und Studierende, Kirchen und Künstler*innen, Vereine und Initiativen zusammen, um zu gärtnern, zu gestalten und Wissen zu teilen.

Der Ort

Der Coop Campus ist Teil des westlichen Jerusalem-Friedhofs V in Berlin-Neukölln. Die Evangelische Friedhofsverband Berlin-Stadtmitte stellt das Gelände langfristig zur Verfügung, um einen kreativen Lern-, Arbeits- und Begegnungsort unter Einbeziehung der Nachbarschaft zu schaffen.

Experimenteller Landschaftsgarten

Das Gelände ist ein Forschungsfeld. Unsere Besucherinnen und Besucher nehmen die Tier- und Pflanzenwelt unter die Lupe, bauen Evolutionswege und Insektenhotels, nutzen das Gewächshaus als Konferenz- und Versammlungsort oder sorgen mit Bollerwagenkraftwerken und Biomeilern für Licht und Wärme.

Eco-Pfad

Auch kulturhistorisch birgt der Ort Sehenswertes: die Grundmauern eines Zwangsarbeiterlagers, die Signaltürme des ehemaligen Flughafens Tempelhof oder die Veranstaltungen und Gottesdienste der bulgarisch-orthodoxen Gemeinde in der Friedhofskapelle. Zug um Zug entstehen Wege und Stationen, die das Geschehen(e) abbilden. Wer möchte, kann diesen »Eco-Pfad« um eine eigene Station erweitern.

Angebote

Hier eine Auswahl von Aktivitäten, die bei uns stattfinden:

  • Mitgärtnern: Rund 200 bekannte und weniger bekannte Nutz-, Zier- und Heilpflanzen warten auf flinke Gärtner*innenhände.
  • Imkern: Unter Anleitung eines Imkers gewinnen wir süßes Gold.
  • Workshops: Ein Team aus Künstler*innen, Designer*innen und Kreativschaffenden lädt regelmäßig zum Bauen und Gestalten ein.
  • Café Nana: Mitglieder unserer Community stellen Themen vor, die ihnen wichtig sind.

Kontakt

Wenn du Interesse hast, dich an unseren Aktivitäten zu beteiligen oder eigene Ideen und Projekte umzusetzen, dann schreibe eine E-Mail an info@coop-campus.de oder komm am besten gleich bei uns in der Hermannstr. 84 (U 8 Leinestraße) vorbei. Alle Aktivitäten und Termine findest Du auf Facebook.

In Zusammenarbeit mit:

Partner:

Gefördert durch: