was successfully added to your cart.

50 Jahre Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung!

By 29. Juli 2019Allgemein
50_Jahre_WZB_Pierre_Boulez_1836

Unter dem Motto „Europa – Mythos und Vision“ feierte das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (kurz: WZB) am 19. Juni seinen Geburtstag im Pierre-Boulez-Saal. Ein Highlight des Abends: Die Performance und die Filme der Kinder der Klasse 4a der Stechlinsee-Grundschule über die Denk- und Arbeitsweisen in der Wissenschaft – basierend auf ihrer Feldforschung am WZB! Auch unsere WELTSTADT war zu sehen. Die Bühne teilten wir uns unter anderem mit dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller, der Bundesforschungsministerin Anja Karliczek, der WZB-Präsidentin Jutta Allmendinger, der Uraufführung von Jorg Widmanns „Labyrinth IV“ durch Daniel Barenboim und das Boulez-Ensemble sowie der Installation „The Gold Projections: Vermilion“ des Künstlers Joe Ramirez. Der Abend stand im Zeichen der Vision eines einigen Europas, für die das Miteinander von Wissenschaft und Kultur wichtige Impulse setzen kann. Wir sind froh und fühlen uns geehrt, mit zwei Projekten zu Gast gewesen zu sein und mitgefeiert zu haben.

Projektleitung: Milena Kopper
Künstlerische Leitung für Perfomance und Film: Rainer Untch, Esther Röhrborn, Anja Scheffer
Künstlerische Leitung der Weltstadt: Matze Görig

Mehr zur Veranstaltung hier!

Fotos: David Ausserhofer