was successfully added to your cart.

Einladung zum Low Tech-Think Tank

By 4. April 2018Allgemein
Bild_LowTech_ThinkTank

Am 16. April 2018 findet um 18.00 ein Think Tank zu Low-Tech-Lösungen für Raumklima, Wärme, Kälte, Wasser etc. auf dem Coop Campus statt. Ziel ist es, dem Projekt ein neues Zuhause im bestehenden Gewächshaus zu geben – mit autarker Behausung für Büro, Werkstatt und Küche unter Anwendung von Low-Tech-Energie-Konzepten.

Gemeinsam mit den Newcomern in der Bildungsmanufaktur, Kolleg*innen der Scansonic Group und dem CEF – club of engineers & friends stellen wir uns der Herausforderung, das Klima im Gewächshaus zu regulieren und niederschwellige Architektur selbst zu gestalten.

Ein kreativer Spielraum soll entstehen, indem sich Ingenieurswissen mit Design und einfach der Lust am Basteln trifft, in dem es Raum gibt, auf vielfältige Weise aktiv zu werden und zu unterstützen und gemeinsam etwas Sinnvolles zu tun.

In mehreren Etappen werden wir uns diesem Ziel nähern. Start ist am 16. April um 18.00 Uhr.

Bei Tee, Wein und Bier wollen wir uns kennenlernen, erste Ideen, Wünsche und Visionen austauschen. Experimentelle, niederschwellige Architektur-, Klima- und Energiekonzepte sind gefragt. Experten und Laien erwünscht. Ein weiterer Think-Tank soll im Mai folgen.

Hier ein paar Beispiele von Low-Tech-Konzepten die wir uns spielerisch anschauen und erörtern wollen:

  • Biomeiler
  • Biogas
  • Verdunstungskälte
  • Erdkühlschrank
  • Klimazonenarchitektur
  • Komposttoiletten
  • Scheffler-Spiegel
  • Sterlingmotoren
  • Wasserretention und -aufbereitung

Wann: 16. April 2018 um 18.00 – ca. 20.00 Uhr
Wo: Coop-Campus, Hermannstr. 84, U8 Leinestraße, U/S-Bahn Hermannstraße.

Kontakt: heidi.walter@cef-help.org
Für Fragen auch unter: 0176 – 341 230 70

Bitte meldet euch kurz an, wenn ihr zum Treffen kommen wollt.