was successfully added to your cart.

Von Satelliten, Luxusautos und Austernpilzen: Präsentation in der Bildungsmanufaktur

By 14. Februar 2018Allgemein
Praesentation_Bildungsmanufaktur_Februar_Aris_Kress-Kallidromitis_S27-9

Alle sechs Wochen präsentieren die Teilnehmerinnen der Bildungsmanufaktur die Ergebnisse ihrer Arbeit in unseren Holz-, Re-Design-, 2D- und Tonwerkstätten. Am vergangenen Donnerstag war es wieder soweit: In der Holzwerkstatt haben sich die jungen Macher mit außerirdischen Lebensformen und neuen Welten befasst: Leben auf dem Mars, ja wie denn? Herausgekommen sind Raumfahrzeuge, Satelliten, Roboter und vieles mehr aus Holz. In dem Re-Design Workshop ging es um das Thema Nachhaltigkeit. So haben die Teilnehmer mittels Roggenkörnern und Kaffeesatz Champignons, Austernpilze und Pfifferlinge gezüchtet und eine kleine Küche zum Verzehr eingerichtet. In der 2D-Werkstatt war es zeitweise stockfinster. Die TeilnehmerInnen haben sich mit Stift, Pinsel und Kamera der Frage »Wer bin ich?« gewidmet.  In der Dunkelkammer schüttelten sie die Entwicklerdosen, damit Chemikalien ihre auf Schwarz-Weiß-Film eingefangenen Eindrücke hervorbringen. Im Studio Dubai formten die TeilnehmerInnen aus Ton ihre Träume – vom eigenen Luxusauto bis hinzu kostenloser medizinischer Versorgung.